Startseite

Die GUVU ist ein gemeinnütziger Verein, der auf einem gesellschaftlich wichtigen Gebiet tätig ist: Wir wollen die Verkehrssicherheit erhöhen von Menschen, Fahrzeugen, Verkehrswegen und Mobilitätssystemen.

Wir bearbeiten Forschungsprojekte zu technischen Neuentwicklungen und zum Verkehrs- und Mobilitätsverhalten mit nationalem und EU-Interesse. Die GUVU bietet regelmäßig Fortbildungsseminare für Kfz-Sachverständige, Verkehrspsychologen und Behörden an.

Auf den Frühjahrs- und Herbstseminaren informieren sich Kfz-Sachverständige über aktuelle technische, schadensrechtliche und medizinische Entwicklungen.

Regelmäßig veranstalten wir den Deutschen Verkehrsexpertentag. Der Verkehrsexpertentag ist eine interdisziplinäre Veranstaltung, auf der Forscher und Politiker aktuelle Probleme, Neuentwicklungen, Zukunftsvisionen und Lösungsansätze zu jeweils einem konkreten Verkehrsthema vorstellen.

Auf dem Verkehrstherapieseminar werden aktuelle Themen aus den Bereichen Fahreignungsbegutachtung, Alkohol und Drogen am Steuer sowie zu aktuellen verkehrspsychologische Themen behandelt.

Mitglieder der GUVU sind Fachleute, Gutachter, Wissenschaftler und Kfz-Sachverständige. Unsere vorrangigen Ziele sind die Förderung von Verkehrssicherheit durch wissenschaftliche Untersuchungen, Fortbildung von Praktikern durch Seminare und Beratung von Wirtschaft und Politik.


GUVU-Herbstseminar für Kfz-Sachverständige

Das Herbstseminar findet statt am Montag, dem 20. November 2017 in Köln!! Infos zum Programm in Kürze.


Deutscher Verkehrsexpertentag

Der 13. Deutsche Verkehrsexpertentag findet am
24. November 2017 in der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster (Westf.) statt.

Thema:
Neue Beurteilungsgrundlagen für Gefahrenpotentiale im Straßenverkehr

> Programm
> Programmflyer
> Anmeldeformular

> weitere Infos


Zum Tod von
Herrn Prof. Dr. Klaus Rompe,
langjähriger Präsident und Vorstandsvorsitzender der GUVU
>>>


Jetzt Mitglied werden!

Die GUVU hat zurzeit 158 aktive Mitglieder. Die Mitglieder der GUVU können vergünstigt an den Seminaren der GUVU teilnehmen.

Erfahren Sie mehr!